Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Finanzpolitik

ECOFIN: Die Steueroasen-Liste ist eine Farce!

„Die Schwarze Liste von Steueroasen der EU zeigt die Perversion des Systems. Gestern noch kaufte sich ein EU-Finanzminister lukrative Firmenanteile in den sonnigen Britischen Jungferninseln. Heute entscheidet er mit seinen…

Eurogruppe: Energiearmut bekämpfen!

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT und finanzpolitischer Sprecher von DIE LINKE im Europäischen Parlament, erklärt zum heutigen Treffen der Eurogruppe:„Energiearmut ist das Problem der Stunde. 34 Millionen Menschen…

Solidaritätspakt statt Sparzwang

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament, erklärt zum Treffen der Eurogruppe am 10. September 2021: „Die Corona-Pandemie beschleunigt die wirtschaftliche Spaltung der EU. Der Süden hat…

Aktive Investitionspolitik wagen

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments, erklärt zur heutigen Plenardebatte zum Makroökonomischen Rechtsrahmen, insbesondere der Rahmen zur Koordinierung…

Studie: Profitverschiebung in der EU führt zu Steuerverlusten in Milliardenhöhe

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT und steuerpolitischer Sprecher von DIE LINKE im Europäischen Parlament, veröffentlichte heute eine Studie, die die Profitverschiebung von Konzernen und die dadurch entstehenden Steuerverluste…

Kommission: Für eine Neuausrichtung der EU-Finanzpolitik

Zur heutigen Ankündigung der Europäischen Kommission bezüglich der lediglich bis Ende 2022 fortgesetzten Aktivierung der Ausweichklausel des Stabilitäts- und Wachstumspaktes erklärt Martin Schirdewan, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Europäischen Parlament und…

Corona-Aufbaufonds: Zu wenig, zu spät?

Das langwierige Verfahren schürt Bedenken. “Die Gelder kommen weder zeitgerecht, noch sind sie ausreichend”, moniert zum Beispiel der Linken-Europapolitiker Martin Schirdewan und verweist auf das 1,9 Billionen Dollar schwere Corona-Paket…

ECOFIN: Wiederaufbauplan ist keine Bazooka

Zur heutigen Videokonferenz der EU Wirtschafts- und Finanzminister:innen, erklärt Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion The Left und Mitglied im ECON-Ausschuss im Europäischen Parlament: “Der Wiederaufbaufond „Aufbau- und Resilienzfazilität“ wird als…

Die Konferenz, die Europa verändern soll

Skeptischer ist Martin Schirdewan, der Co-Fraktionschef der Linken im Europaparlament: “Wir brauchen eigentlich einen demokratischen Neustart und eine grundlegende Überarbeitung der EU.” Er kritisiert, dass der Prozess bei den Bürgerkonferenzen…

ECOFIN: BigTech-Krisengewinner an Coronakosten beteiligen

Zur heutigen Videokonferenz der EU Wirtschafts- und Finanzminister:innen erklärt Martin Schirdewan, Fraktionsvorsitzender der Linken The Left im Europäischen Parlament:„Die EU muss zum Vorreiter im Kampf gegen die aggressiven Steuervermeidungstricks von…