Vita:

geboren am 12. Juli 1975 in Berlin.

Studium von 1998 bis 2003 an der FU Berlin Diplom.

2007 Dr. rer. pol.

Ehrenamt/politisches:

2012-2015 und seit 2018 Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE

seit 2011 Redaktionsmitglied der Zeitschrift antifa, das Magazin der vvn/bda für antifaschistische Politik und Kultur

2005-2006 Mitglied im Sprecherrat der RLS-Stipendiatenschaft

2001-2008 Redakteur der Zeitschrift Utopie kreativ

Beruflich:

seit November 2017 bin ich Abgeordneter im Europäischen Parlament zuständig für Wirtschafts- und Währungsfragen, Koordinator der GUE/NGL-Fraktion im Untersuchungsausschuss TAX3-Ausschuss und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz

2015-2017 Leiter des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Brüssel, des Verbindungsbüros in Athen und Aufbau des Verbindungsbüros in Madrid

2008-2014 Koordinator der AG OST der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der DIE LINKE

2006-2008 Leitender Redakteur bei sacco und vanzetti, dem Jugendmagazin der Tageszeitung Neues Deutschland

2006-2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einem Abgeordneten der  Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mitgliedschaften:

  • ver.di
  • vvn/bda

Spenden/Abgaben (Stand März 2018) monatlich:

2050 Euro DIE LINKE (Mandatsträgerbeiträge, Mitgliedsbeitrag, Spenden an verschiedene Gliederungen)

150 Euro Spendentopf der Delegation DIE LINKE im Europäischen Parlament

80 Euro verdi

50 Euro vvn/bda

dazu regelmäßig Spenden an antifaschistische und feministische Organisationen und Jungendverbände Linksjugend / Solid.