Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Zukunft Europas

Europaparlamentarier drohen mit Abbruch der Verhandlungen

Schärfer formuliert es nun der Fraktionschef der Linken im Europaparlament, Martin Schirdewan. Sollte Johnson wesentliche Teile des Austrittsabkommens einseitig ändern, “wäre die Grundvoraussetzung für das Zukunftsabkommen nicht mehr gegeben”, sagt…

In Brüssel schrillen Alarmglocken

Der Linken-Politiker Martin Schirdewan, Mitglied in der Brexit-Koordinierungsgruppe des Parlaments, fordert sogar den Abbruch der Verhandlungen. Es wäre ein „unheimlicher Affront“, wenn Johnson einen internationalen Vertrag, also das Austrittsabkommen, brechen sollte,…

Die aktuelle Arbeit der Europäischen Union

Ist die EU nach der Corona-Krise noch eine solidarische Gemeinschaft? Was bedeuten die Wiederaufbaufonds für die einzelnen Mitgliedsstaaten? Gibt es nur wirtschaftliche oder auch gemeinsame soziale europäische Ziele? Wie gestaltet…

Digitale Teilhabe für alle, statt digitaler Spaltung

von Katja Kipping, Katalin Gennburg und Martin Schirdewan. Positionen für eine soziale Digitalisierung. 2020 ist das Jahr der Pandemie, der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und mehr denn je wird Digitalisierungspolitik gesellschaftlich verhandelt.…

Digitalisierung: Linken-Politiker wollen 30-Stunden-Woche für alle

Berlin. Führende Linken-Politiker plädieren als Konsequenz aus der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft für die Einführung einer 30-Stunden-Woche für alle Arbeitnehmer. Das ergibt sich aus einem Positionspapier der Parteivorsitzenden Katja…

EU-Gipfel: Solidarität statt nationaler Befindlichkeiten

Zum heutigen EU-Gipfel erklärt Martin Schirdewan, Ko-Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament: „Die Regierungschefinnen und Regierungschefs müssen diese Posse beenden und endlich ihren Streit beilegen. Die Zeit tickt, denn…

Von der Leyen im Elfenbeinturm: Erstes Jahr als EU-Kommissionschefin

Zwar war von der Leyen nur ein paar Sekunden zu sehen, ließ sich aber als Kommissionschefin vorstellen – ein klarer Bruch der Neutralität, zu der sie laut Amtseid verpflichtet ist.…

Wechsel an der Spitze der Eurogruppe

“Irland und Luxemburg sind zwei der schlimmsten Steueroasen in der EU”, kritisierte der Linken-Fraktionschef Martin Schirdewan. “Sie sollten nicht noch mit der Rolle des Präsidenten der Eurogruppe belohnt werden.” Die…

Deutsche Ratspräsidentschaft

Zur gestrigen Debatte mit Angela Merkel gab es eine große mediale Berichterstattung. Hier der Versuch einer Zusammenfassung: Euronews: Merkel wirbt im EU-Parlament für Wiederaufbaufonds: Von linker Seite wurde die bisherige…

Die Zukunft hin zu einer sozialen EU

Deutschland übernimmt ab dem 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020die EU-Ratspräsidentschaft. Alle inhaltlichen Planungen sind durch denAusbruch der Corona-Pandemie über den Haufen geworfen worden. Klar ist:Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft…