Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Typ: Beitrag

  Wahl der Vorschlagsliste des Bundesausschuss DIE LINKE

Am vergangenen Wochenende wählte der Bundesausschuss die Vorschlagsliste für den Bundesparteitag im Februar in Bonn. Ich wurde mit 71% auf Platz eins vorgeschlagen. Ich freue mich über das Votum und…

Was ist diese Woche in meinen Ausschüssen passiert und welche Auswirkungen wird das auf unser alltägliches Leben haben?

Der neue „Deal“ für Verbraucher Der neue „Deal“ für Verbraucher stand diese Woche für mich auf der Tagesordnung im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Hierbei handelt es sich um eine…

Studie zu Doppelbesteuerungsabkommen: Kolonialgebaren beenden

„Es ist höchste Zeit, dass sich EU Staaten ehrlich machen. Es ist heuchlerisch, sich einerseits zu internationalen Entwicklungszielen zu bekennen und andererseits Entwicklungsländer unfaire Steuerabkommen aufzudrücken, die diesen wichtige Teile ihres Steueraufkommens entziehen,“…

Spitzenduo für die Europawahl 2019

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, haben heute Özlem Alev Demirel (34) aus Nordrhein-Westfalen und Martin Schirdewan (43) aus Berlin als Spitzen-Duo für die Europawahl…

Frohes Zocken mit der Rente

Die Zukunft der Altersversorgung: Bekämpfung von Privatisierung und Stärkung öffentlicher universeller Sozialversicherungssysteme (Aussprache über ein aktuelles Thema ): Martin Schirdewan, im Namen der GUE/NGL-Fraktion. – Frau Präsidentin! Laut Eurostat, dem…

Ruhe in Frieden, Lehman Brothers: Wo stehen wir 10 Jahre nach der Finanzkrise?

Nächste Woche, am 15. September, jährt sich der Bankrott der US Investmentbank Lehman Brothers zum zehnten Mal. Die Bank war stark in das Verbriefungsgeschäft von Hypothekardarlehen verstrickt. Das Platzen der…

Ein persönlicher Reisebericht

Ende Juli war ich auf Lesbos, um mich vor Ort über die Situation der Geflüchteten zu informieren, mit vielen Vertreterinnen und Vertretern von NGOs zu reden und wenn möglich mitanzupacken.…

Durch Steuertrickserei entgehen Deutschland Milliarden

Allein in Deutschland wurden im Jahr 2015 55 Mrd. Dollar und in Österreich 4 Milliarden Dollar Unternehmensgewinn unversteuert durch Steuertricks direkt in Steueroasen geparkt. Zu diesem Schluss kommt eine im…

Apple prellt weiter seine Zeche

Unlängst ließ der profilierte Steuerexperte Gabriel Zucman mit einer neuen Studie aufhorchen. Zusammen mit zwei Kollegen hat der Franzose berechnet, dass 40 Prozent aller Konzerngewinne in Steueroasen geparkt werden. Das…

Parteitag 2018 in Leipzig

Wieder auf dem Weg nach Straßburg, möchte ich mich bei allen bedanken, die mir gestern bei der Wahl ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Ich freue mich auf die kommende Zusammenarbeit mit…