Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Videos

Gemeinsam aus der Krise

Die Europäische Union steht an einem Scheideweg. Setzt sie ihren selbst zerstörerischen Kurs der Spar- und Kürzungspolitik fort und scheitert als Projekt – oder wird sie zu einer wirklichen Solidargemeinschaft…

Wirtschaftliche und soziale Wiederbelebung für EU

Pressekonferenz der Linken GUE/NGL im Europäischen Parlmanet zur Sitzungswoche vom 13. – 15. Mai: Haushalt Coronabonds Tracing APP

70. Europatag im Zeichen der Coronakrise

Solidarität, Demokratie und Frieden waren die Lehren, die die Gründungsmütter und Gründungsväter der heutigen EU vor 70 Jahren aus dem Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren gezogen haben. Auch…

Rassistische Morde von Hanau

Die geistigen Brandstifter der rassistischen Morde in Hanau sitzen auch hier im Parlament und verstecken sich hinter ihren Fähnchen. Meine Parlamentsrede zu den rechtsterroristischen Morden konnte ich nicht im Parlament…

Gamechanger Brexit

PK der Linksfraktion im Europäischen Parlament vom 11.02.2020 zu: Verhandlungen mit GB: Die Interessen der Bevölkerung in den Vordergrund rücken, Politik öndern – GND der Kommission: nicht finanziell unterlegt, sozialer…

Die EU muss ihre Politik ändern

Das Ergebnis dieser Verhandlung mit dem Vereinigten Königreich wird auch darüber entscheiden, ob die Mitgliedschaft in der EU oder eine Entwicklung außerhalb der Union das attraktivere Entwicklungsmodell ist, und bislang…

Bye bye, Britain

Zunächst möchte ich den Briten für ihren Beitrag zur EU über 40 Jahre im Guten wie im Schlechten danken. Insbesondere möchte ich unserer irischen Freundin Martina Anderson danken, die sich…

11 Monate sind zu wenig #Brexit

Angesichts der Komplexität und der Vielzahl der politischen Aspekte der Scheidung ist doch allen klar, dass es nicht gelingen kann, voraussichtlich hunderte internationale Abkommen in nur 11 Monaten auszuverhandeln. Wer…

Kroatische Ratspräsidentschaft

“Die Kürzungen in der Struktur- und Regionalpolitik, zudem zu Gunsten von Aufrüstung und Militarisierung, halte ich für grundsätzlich falsch. Wer will, dass Europa wirtschaftlich und sozial zusammenwächst, der muss auch…

“Housing for all” unterstützten

Die europäische Bürgerinitiative @housingforalleu geht uns alle an. Sie setzt sich für bezahlbaren Wohnraum in ganz Europa ein, deswegen hier unterschreiben: https://housingforall.eu/de/unterstuetzen-sie-die-kampagneund-unterzeichnen-sie-die-petition-de/… und teilen. Holen wir uns unsere Städte zurück.