Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Schirdewan

Kein Etikettenschwindel – sondern Energiepreise senken

Kein Etikettenschwindel – sondern Energiepreise senken Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament, erklärt zu den Kommissionsvorschlägen zur Bekämpfung von steigenden Energiepreise: „Der Vorschlag der Kommission ist…

Martin Schirdewan, Co-Vorsitzender Die Linke, über Alternativen zur Gasumlage

Für die Linkspartei ist die Gasumlage der “völlig falsche Weg”, da sie einseitig die Verbraucher belaste. Parteichef Martin Schirdewan verteidigte in den tagesthemen den Aufruf seiner Partei zu Protesten gegen die Gasumlage.…

Gerechtigkeitsdebatte im Herbst Das Feld nicht den Rechten überlassen

Seit WladimirPutins verbrecherischem Angriffskrieg gegen die Ukraine verdichten sich die Krisen rasant. Die steigenden Energie- und Lebensmittelpreise bedrohen die wirtschaftliche Existenz von immer mehr Menschen, auch in der sogenannten Mitte…

Aufruf zu “heißem Herbst” sozialer Proteste

In der Energiekrise würden Bürger belastet und Konzerne geschont, kritisiert Martin Schirdewan, Co-Chef der Linken, im ZDF-Interview. Für den Herbst ruft er zu Protesten auf. Hier geht es zum ganzen…

Linke will Managergehälter auf das 20-Fache von Niedriglohn begrenzen

Die Linkspartei will die Höhe von Managergehältern gesetzlich auf das 20-Fache des im jeweiligen Betrieb gezahlten niedrigsten Gehalts begrenzen. Die zum Teil sehr hohen Managergehälter seien “eine Aneignung von Vermögen…

Gaskosten auf Höhenflug: Rufe nach Kostendeckel und Übergewinnsteuer

Der Co-Vorsitzende der Linken, Martin Schirdewan, nannte die Gasumlage gegenüber dem RND „sozial ungerecht“. Statt „Geisterdebatten über Atomkraft“ forderte er wirkungsvolle Maßnahmen, um soziale Not zu verhindern. „Es muss darum…

Linke: Hitzewellen sollten Namen klimaschädlicher Konzerne tragen

Der Linke-Vorsitzende Martin Schirdewan schlägt vor, künftig nach Konzernen mit schlechter Klimabilanz zu benennen. „Viel zu oft wird der Eindruck erweckt, als wäre Klimaschutz eine persönliche moralische Frage“, sagte er…

Freiheit der „Ursprung linken Denkens“

Für den Linke-Vorsitzenden Schirdewan ist Freiheit der „Ursprung linken Denkens“. Hier erklärt er, warum auch Corona-Eingriffe Ausdruck von Freiheit seien – und warum demokratischer Sozialismus nichts mit staatlicher Bevormundung zu…

Bund rettet Uniper: Was darf der Staat leisten?

Der Bund beteiligt sich im Rahmen eines Rettungspakets mit 30 Prozent am angeschlagenen Energiekonzern Uniper. Für die Kunden wird das Gas aber teurer. Eine gute Idee? Ein Interview mit Martin…

Partner für Herbstoffensive gesucht

Die neuen Bundesvorsitzenden Janine Wissler und Martin Schirdewan haben nun darüber hinaus einen Fahrplan vorgelegt, wie sie Die Linke »wieder stark machen« wollen. In dem vierseitigen Papier, das »nd« am…