Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Außenpolitik

Brexit-Handelspakt immer noch nicht sicher

Martin Schirdewan, Vorsitzender der Linkenfraktion im EU-Parlament, sagte zudem, dass man ein vorläufiges Inkrafttreten eines Abkommens ohne Prüfung des Parlaments entschieden ablehne. Hier gehts zur ganzen Meldung

Barnier sieht weiter ernste Differenzen

Barnier habe um etwas mehr Zeit gebeten, sagte der Linken-Europaabgeordnete Martin Schirdewan, der mit Kollegen ebenfalls über den Stand unterrichtet worden war. “Wenn es nächste Woche nichts wird, dann ist…

US-Wahl: Die EU ist entsetzt wegen Trumps Tabubruch

“Wenn es den Staats- und Regierungschefs der EU nicht einmal in dieser so ernsten Situation gelingt, mit einer klaren und gemeinsamen Stimme zu sprechen, machen sie die EU außenpolitisch zur…

Entsetzen über Trumps Siegeserklärung: „Anschlag auf die Demokratie“

Ähnlich äußerte sich der Fraktionschef der europäischen Linken, Martin Schirdewan, der Trumps Ankündigung „völlig unverantwortlich und gefährlich“ nannte. „Die Wahl jetzt in eine politische Schlammschlacht und juristische Hängepartei zu verwandeln,…

International election observers in the U.S. consider this year the most challenging ever

That prompted Martin Schirdewan, a German member of the European Parliament from a left-leaning party, to urge three European multilateral organizations to send more observers. Schirdewan said he has grown…

Was, wenn Trump eine Wahlniederlage nicht akzeptiert?

Linken-Fraktionschef Schirdewan will EU-Beoachter zur US-Wahl schicken. Er sagt: »Es gibt etliche Indizien, dass Trump den Wahlausgang fälschen oder eine Niederlage nicht anerkennen will.” Mehr hier

EU nennt konkrete Russland-Sanktionen

Wer immer weiter an der Sanktionsspirale drehe, werde auf keinen Fall eine Verbesserung des Verhältnisses mit Russland erreichen, glaubt Martin Schirdewan, Co-Fraktionsvorsitzender der Linken im EU-Parlament. Außerdem fehlten bisher Beweise, wer für…