Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Videos

Pressekonferenz DIE LINKE

Pressekonferenz mit den Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger und den vom Bundesausschuss der DIE LINKE vorgeschlagenen Spitzenkandidaten Özlem Demirel und Martin Schirdewan, am 19. November 2018 im Karl-Liebknecht-Haus

Merkel will Europäische Armee

Wir brauchen keine europäische Armee. Wir brauchen ein Zusammenwachsen sowohl in sozialer als auch ökonomischer Hinsicht, aber keine Militarisierung der Europäischen Union.

PHOENIX-Talk

Angelika Niebler (CSU) und Martin Schirdewan (DIE LINKE) debattieren im Europäischen Parlament vor der Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Zukunft Europas.

Der neue Cum-ex Skandal

Unterbinden wir diese kriminellen und unmoralischen Geschäfte ein für alle Mal. Unterbinden wir steuergetriebene Aktiengeschäfte und schützen wir die Staatshaushalte vor den Gangstern in Nadelstreifen. Das erwarten die europäischen Bürgerinnen…

Aussprache zum Europäischen Verteidigungsfond

Im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz fand diese Woche die Aussprache zum Europäischen Verteidigungsfond statt. Aber: In den Verträgen der Europäischen Union gibt es ein Finanzierungsverbot für verteidigungs- und rüstungspolitische Maßnahmen.…

Die Zukunft der Arbeit

Wir können heute noch nicht abschätzen welche Folgen moderne Technologien und die Digitalisierung auf die Arbeitswelt haben werden. Heute im Vergleich: Haselnusskoalition in Österreich und Vänsterpartiet in Schweden.

Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen

Herr Präsident! Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen. Erst gestern wurde in Deutschland eine Gruppe mutmaßlicher rechtsextremer Terroristen dingfest gemacht. Seit der letzten Woche wissen wir durch Recherchen renommierter…

Bekämpfung der Energiearmut in Europa

Mehr als 50 Millionen Haushalte in der EU hätten Probleme, angemessen zu heizen, ihre Nebenkosten zu bezahlen und in Wohnungen ohne Feuchtigkeit oder Schimmel zu leben, erklärte die EU-Kommission in…

Linke Ideen für Europa

So wie es ist, kann es nicht bleiben. Wir dürfen Europa nicht den Rechten und den Neoliberalen überlassen. Deswegen werde ich hier in den kommenden Wochen und Monaten politische Ideen…

Googlesteuer muss kommen

Seit Jahren zahlen digitale Unternehmen, wie Google, Facebook, Apple und Co. zu wenig Steuern. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) findet das in Ordnung, DIE LINKE will das ändern.