Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Verteidigung

Barley: EU-Atombombe könnte Thema werden

Linken-Chef Schirdewan wirft SPD “Säbelrasseln” vor Linken-Chef Martin Schirdewan warf der SPD “Säbelrasseln” vor. Schirdewan, der Linken-Spitzenkandidat für die Europawahl ist, sagte der Nachrichtenagentur AFP. “Es wäre vernünftiger eine EU…

Krasse Schieflage

Die Ampel ist eine Regierung der gebrochenen Versprechen. Es wird Zeit für die Rote Karte gegen Kürzungshammer und Rechtsruck. Der Gastbeitrag 👉Hier geht es zu meinem Gastbeitrag in der FR

Linke für Friedensinitiative von EU und Russland-Verbündeten

„Putins brutaler Angriff auf die Ukraine dient als Anlass, die Rüstungsausgaben der EU-Staaten immer weiter zu steigern. Auch in Deutschland. 100 Milliarden Euro Sondervermögen bekommt allein die Bundeswehr – trotz…

Schirdewan: “Alarmsignal für Demokratie”

Die Wahl des ersten AfD-Landrat in Deutschland zeige große Unzufriedenheit mit der Politik der Ampel, so Martin Schirdewan, Parteivorsitzender Die Linke, und kritisiert einen “Kulturkampf von rechts”. 👉 hier geht…

Diskussion über Unterstützung der „Kampfjet-Koalition“ für die Ukraine

Linken-Chef Schirdewan lehnt eine Ausbildung ukrainischer Piloten auf Kampfjets amerikanischer Bauart grundsätzlich ab. Dies helfe der Ukraine in der jetzigen Situation nicht, den verbrecherischen Krieg Russlands schnell zu beenden. Hier…

Haushalt der verpassten Chancen

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament, erklärt zur diesjährigen Haushaltsfreigabe im Europäischen Parlament: „Während die meisten Menschen in Europa mit den Auswirkungen der Inflation zu kämpfen…

Milliardensumme soll Munitionsproduktion in EU ankurbeln

Linke Politiker kündigten Widerstand an. „Die Rüstungskonzerne schwimmen derzeit im Geld und brauchen keine Almosen“, kritisierte der Europaabgeordnete und Vorsitzende der Partei Die Linke, Martin Schirdewan. Was man brauche sei…

Linke für Ausweitung des Gesprächsformats zu Getreideabkommen

Die Linke bekräftigte zudem ihre Forderung nach einem sofortigen Stopp von Waffenlieferungen. „Die russische Armee muss sich so schnell wie möglich aus der Ukraine zurückziehen, sie hat dort wirklich nichts…

Wie Rheinmetall den Krieg für Eigenwerbung nutzt

Linkspartei nennt Plan „wahnwitzig“ Kritik an den Plänen kommt von der Linkspartei: Wahnwitzig sei es, dass Rheinmetall nun offenbar mit jahrelangem Abnutzungskrieg kalkuliere, sagte der Co-Vorsitzende Martin Schirdewan dem RedaktionsNetzwerk…

Russische Truppen raus aus der Ukraine – Verhandlungen statt Panzer

Anlässlich des Jahrestages des Überfalls Russlands auf die Ukraine erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Martin Schirdewan: „Vor einem Jahr überfielen russische Truppen die Ukraine. Seitdem…