Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Typ: Presseecho

Interview der Woche: China bei Friedensverhandlungen für die Ukraine mit einbeziehen

Der Linke-Co-Vorsitzende Martin Schirdewan fordert eine „internationale diplomatische Offensive“, um den Krieg in der Ukraine zu beenden. Im Interview der Woche sprach er sich zudem für einen Inflationsausgleich bei Mindestlohn…

Kritik an Faesers SPD-Spitzenkandidatur

ZDF heute Nachrichten auch mit meiner Kritik an Nancy Faeser. 👉 hier geht es zum Beitrag

Ukraine: Mehr Waffen oder Diplomatie? Gespräch mit Martin Schirdewan, Linke

Heute treffen sich hochrangige Vertreter der EU und der Ukraine in Kiew. Dabei geht es unter anderem um die Aussichten für einen EU-Beitritt des Landes und auch um weitere Militärhilfen.…

Schirdewan sieht EU zu „grundlegenden Reformen“ gezwungen

Er sagte im Deutschlandfunk (Audio-Link), was in den Vereinigten Staaten passiere, sei ein Angriff auf den europäischen Binnenmarkt. Schirdewan, der auch Parteivorsitzender der Linken ist, betonte, das gesamte Wettbewerbsrecht der EU stehe…

Wirtschaftshilfe in USA und China: EU präsentiert Reaktion

Kritisch äußerte sich der Chef der Linken-Fraktion im EU-Parlament, Martin Schirdewan: «Es fällt weit hinter das Vorhaben der Amerikaner zurück.» In den USA würden etwa mehr Vorgaben für den Klimaschutz,…

„Einfach großartig, was hier passiert“

Der Kreisverband der Linken im Wartburgkreis erntet für sein Projekt „Restaurant der Herzen“ Anerkennung von Bundesvorsitzendem Martin Schirdewan. Im Februar wird das Begegnungs-Projekt mit dem „Café der Herzen“ fortgesetzt. Hier…

Martin Schirdewan: „Ich halte den Krieg für verbrecherisch“

Martin Schirdewan erklärt, wie er gleichzeitig die Fraktion im Europaparlament und die kriselnde Bundespartei führen will. Auch über die Gefahr einer Abspaltung durch Sahra Wagenknecht spricht der Linken-Chef im Interview…

„Ich glaube, dass es hier gar nicht zentral um die Personalie Lambrecht geht“

„Das Verteidigungsministerium ist seit langer Zeit ein ziemlicher Totalausfall“, sagt Martin Schirdewan, Co-Parteivorsitzender der Linken. Im WELT-Gespräch kritisiert er das Verteidigungsministerium und dessen Verhalten im Ukraine-Krieg. Hier geht es zum…

Die Linke will mehr Sozialismus wagen: Besteuert die Reichen!

Zu Beginn des Wahljahres gibt sich die Parteispitze kämpferisch. Die vielfältigen Krisen könnten nur mit einer völlig neuen Wirtschaftspolitik gelöst werden.  hier geht es zum ganzen Beitrag

Die Linke will „mehr Sozialismus wagen“ – Pläne für mehr Umvertung

Diese Gesellschaft müsse mehr Sozialismus wagen, sagte der Bundes-Kovorsitzende Schirdewan bei der Vorstellung eines Positionspapiers am Rande einer Klausurtagung der Parteispitze in Berlin. Dazu wolle man etwa strategische Sektoren der…