Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Grüne

Blockaden durch „letzte Generation“ sinnvoll? Interview Martin Schirdewan, Linke

Schirdewan sagte im Deutschlandfunk, er nehme das Anliegen der Gruppe „Letzte Generation“ ernst. Sie wolle eine gesellschaftliche Debatte anstoßen und greife dabei mitunter zu drastischen Mitteln. Eine Verschärfung des Strafrechts…

Linke will Deckel für Gas- und Strompreis

Endlich wieder über Inhalte reden: Eine willkommene Abwechslung für Die Linke in Anbetracht ihrer eigenen Krise und des Dauerstreits um Sahra Wagenknecht. Die Partei stellte am Montag auf einer Pressekonferenz…

Mehr Entlastung: Linke legt eigenes Konzept für Gas- und Strompreisdeckel vor

Die beiden Vorsitzenden der Linken, Janine Wissler und Martin Schirdewan, wollen am Montag ein Konzept zur „spürbaren Entlastung der Mehrheit“ vorstellen. Sowohl der Gas- als auch der Strompreis sollen gedeckelt…

Habeck produziert endloses Gerede statt wirksamer Taten

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament, erklärt zur heutigen informellen Tagung der EU-Energieminister:innen: „Die EU-Energieminister reden und reden, aber wirksame Taten zur Senkung der Energiepreise bleiben…

Vorschlag der Gas-Kommission: Einmalzahlung und teilweisen Preisdeckel ab März

 Von einem “zutiefst unsozialen und ungerechten Modell” sprach Linken-Parteichef Martin Schirdewan. Dies sei “eine Verarschung der Bevölkerung”. Hier geht es zum ganzen Artikel

Martin Schirdewan, Co-Vorsitzender Die Linke, über Alternativen zur Gasumlage

Für die Linkspartei ist die Gasumlage der “völlig falsche Weg”, da sie einseitig die Verbraucher belaste. Parteichef Martin Schirdewan verteidigte in den tagesthemen den Aufruf seiner Partei zu Protesten gegen die Gasumlage.…

Gaskosten auf Höhenflug: Rufe nach Kostendeckel und Übergewinnsteuer

Der Co-Vorsitzende der Linken, Martin Schirdewan, nannte die Gasumlage gegenüber dem RND „sozial ungerecht“. Statt „Geisterdebatten über Atomkraft“ forderte er wirkungsvolle Maßnahmen, um soziale Not zu verhindern. „Es muss darum…

Bund rettet Uniper: Was darf der Staat leisten?

Der Bund beteiligt sich im Rahmen eines Rettungspakets mit 30 Prozent am angeschlagenen Energiekonzern Uniper. Für die Kunden wird das Gas aber teurer. Eine gute Idee? Ein Interview mit Martin…

Ratifizierung im Galopp

Geg­ne­r:i­nnen der Schiedsgerichte kann die Ampelregierung damit nicht einfangen. „Die Ampel führt damit die Handelspolitik der Großen Koalition einfach fort, anstatt neue Impulse zu setzen“, sagt der Co-Vorsitzende der Linkspartei,…

“Die Leute sollen nicht mehr denken: Ach die Linke, streitet sich oft”

Was wollen Sie dagegen tun?Schirdewan: Es braucht endlich ein Verbot von Nahrungsmittelspekulationen. Essen gehört auf die Tische der Leute und nicht an die Börse. Und wir brauchen einen Preisdeckel für…