Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Gewerkschaften

Merkel: Corona-Krise kann Europa stärken

Linken-Fraktionschef Martin Schirdewan drängte Merkel zu einer klaren sozialpolitischen Ausrichtung. Die Ratspräsidentschaft müsse sowohl den europäischen Mindestlohn als auch eine Reform der Migrationspolitik vorantreiben. Hier geht es zum kompletten Artikel

Linke will EU-Haushalt verdoppeln

Europas Reiche sollen zur Finanzierung der Folgen der Coronakrise mit einer “europäische Vermögensabgabe auf private Vermögen” zur Kasse gebeten werden. “Das reichste ein Prozent der europäischen Bevölkerung soll 10 %…

Veränderungsstrategien von links

Da Kernthemen linker progressiver Politik längst Gegenstand internationaler Auseinandersetzungen geworden sind, muss die Linke auch auf dieser Ebene verstärkt politisch eingreifen, erläutert Martin Schirdewan. Die Zunahme internationaler Gewerkschaftskämpfe – amazon,…

Arbeitnehmermitbestimmung in Europa wird gestärkt

“Die heutige Abstimmung im Europaparlament ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnenrechte in der EU“, sagt der Europaabgeordnete Martin Schirdewan (DIE LINKE.), Schattenberichterstatter der Linksfraktion im Europäischen…

Martin Schirdewan zu Besuch in Wuppertal

Am Dienstag trafen der Wuppertaler DGB-Vorsitzende, Guido Grüning mit dem Europaabgeordneten und designierten Spitzenkandidaten der Partei DIE LINKE für die kommende Europawahl Martin Schirdewan, zusammen. In ihrem Gespräch ging es…

“Mehr Mitbestimmung”

Interview in der Sonderausgabe des Parlamentsreport Thüringen Vor kurzem besuchten der Geschäftsführer der IG Metall Erfurt/Nordhausen, Bernd Spitzbarth, und der Betriebsratsvorsitzende des Siemens-Werks Erfurt, Mario in der Au, die europäische…