Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion GUE/NGL im Europaparlament
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Deutsche Ratspräsidentschaft

Was, wenn Trump eine Wahlniederlage nicht akzeptiert?

Linken-Fraktionschef Schirdewan will EU-Beoachter zur US-Wahl schicken. Er sagt: »Es gibt etliche Indizien, dass Trump den Wahlausgang fälschen oder eine Niederlage nicht anerkennen will.” Mehr hier

EU nennt konkrete Russland-Sanktionen

Wer immer weiter an der Sanktionsspirale drehe, werde auf keinen Fall eine Verbesserung des Verhältnisses mit Russland erreichen, glaubt Martin Schirdewan, Co-Fraktionsvorsitzender der Linken im EU-Parlament. Außerdem fehlten bisher Beweise, wer für…

Martin Schirdewan interview: A fighting chance

“We have 45 million people – around a quarter of the workforce in the European Union – that has been applying for short-time work schemes and who could suffer if…

Türkei: Repression gegen Opposition muss enden

Vergangenen Freitag wurden in der Türkei Haftbefehle gegen 82 Mitglieder der Opposition erlassen. Die Inhaftierten sind vor allem Mitglieder der HDP, unter ihnen der Ko-Bürgermeister der Stadt Kars sowie ehemalige…

Rede zur Lage der EU:

Das sagte von der Leyen zu den wichtigsten politischen Themen Linken-Fraktionschef Martin Schirdewan bemängelte: „Den vollmundigen Ankündigungen ihres Amtsantritts konnte sie bislang wenig inhaltliche Substanz verleihen.“ Hier geht es zum…

Rede zur Lage der Union: Auch aufbauende Worte bleiben nur Worte

Zur Rede von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erklärt Martin Schirdewan, Ko-Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament:  „Nach den Versprechungen zum Amtsantritt, kamen heute weitere Versprechungen hinzu. Gehalten hat…

Von der Leyen will der EU Weg aus der Krise zeigen

Linken-Fraktionschef Martin Schirdewan bemängelte: “Den vollmundigen Ankündigungen ihres Amtsantritts konnte sie bislang wenig inhaltliche Substanz verleihen.” Hier geht es zur ganzen Meldung

Zur Lage der EU: Zeit zum Umsteuern

Im Vorfeld der Rede zur Lage der EU (SOTEU) von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erklärt Martin Schirdewan, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament: „Die Corona-Pandemie hat die EU in…

So schaffen wir das nicht

Der Ko-Vorsitzende der Linksfraktion, Martin Schirdewan, verlangte, Seehofer müsse seine “Blockade aufgeben”, wenn Länder und Kommunen Flüchtlinge aufnehmen wollten. hier geht es zum ganzen Artikel auf Lost in Europe

Medienschau zum Gipfel- Beschluss vom 21.07.2020

Der EU-Gipfel beschließt nach Mammutsitzung einen gemeinsamen Vorschlag für den Wiederaufbau der EU. Hier ein kleiner Medienüberblick mit meiner Kritik: Interview am Vorabend des Beschlusses am 20. Juli auf Phoenix:…