Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

Rente

Linke-Vorsitzender”Wir laufen in einen perfekten Sturm”

Die sich zuspitzende Energiekrise könnte laut Martin Schirdewan in einer sozialen Katastrophe enden. Seine Partei wolle den Druck auf die Bundesregierung erhöhen. Hier geht es zur ganzen Meldung

ARD-Sommerinterview mit Martin Schirdewan

Wie will der neue Co-Vorsitzende der Linken, Martin Schirdewan, die Partei wieder vereinen? Kann er – der relativ Unbekannte – die Partei aus dem Umfragetief holen? ARD-Chefredakteur Oliver Köhr begrüßt…

Wie weit geht die Kompromissbereitschaft der Linken

MDR Aktuell hat mich zum Thema #linksrutsch und einer möglichen R2G-Regierung interviewt. Hier kann es nachgehört werden https://www.mdr.de/mdr-aktuell-nachrichtenradio/audio/audio-1836992.html

PEPP: Wie erfolgsversprechend ist die Europarente?

Contra: „Von einer Investition ist abzuraten.” Im Frühjahr 2018 erhielt ich einen Anruf aus Portugal. Am anderen Ende der Leitung ein Investigativjournalist, spezialisiert auf Finanzmärkte. Er kontaktierte mich, da ich…

Überwachen und Strafen: Das Ende des Wegs für den Stabilitäts- und Wachstumspakt der EU

Seit Einführung des Europäischen Semesters im Jahr 2011 bis 2018 forderte die Kommission die einzelnen Mitgliedstaaten auf, das gesetzliche Renteneintrittsalter anzuheben und/oder die öffentlichen Ausgaben für Renten und Altersvorsorge zu…

Zwischen Blackrock und deutscher Dominanz

Martin, den ich aus meiner Arbeit in Brüssel kenne, hat ein Thema angesprochen, das selbst für EU-Insider neu ist: PEPP – das Pan-European Personal Pension Product. Am 4. April hat es…

Frohes Zocken mit der Rente

Die Zukunft der Altersversorgung: Bekämpfung von Privatisierung und Stärkung öffentlicher universeller Sozialversicherungssysteme (Aussprache über ein aktuelles Thema ): Martin Schirdewan, im Namen der GUE/NGL-Fraktion. – Frau Präsidentin! Laut Eurostat, dem…

Schön für Finanzindustrie, gefährlich für Anleger

„Die Minimalanforderung an ein seriöses Vorsorgeprodukt ist, dass man das, was man einbezahlt hat, auch wieder rausbekommt. Nicht einmal dies erfüllt der heute vom Ausschuss angenommene Text,“ kommentiert der Europaabgeordnete…

Portrait Martin Schirdewan

Europäische Kommission als Handlanger der Finanzindustrie

Die Versicherungs- und Finanzindustrie benötigt wohl eine neue Anlagekuh, die sie durch Europa treiben und dann melken kann“, urteilt Martin Schirdewan, finanzpolitischer Sprecher der Linken im Europäischen Parlament. Das internationale…

Achtung, Rentenfresser

Lobbyismus Der US-Konzern Blackrock will Europas Pensionen privatisieren. Die EU-Kommission macht sich zur willigen Helferin Im Kern steht bei dem Vorschlag der Kommission gar nicht die Sorge um die Einkommen…