Martin
Schirdewan
Mitglied der Fraktion The Left
Facebook Twitter
Mitglied der Partei: Logo Die Linke

IMCO

Gaskosten auf Höhenflug: Rufe nach Kostendeckel und Übergewinnsteuer

Der Co-Vorsitzende der Linken, Martin Schirdewan, nannte die Gasumlage gegenüber dem RND „sozial ungerecht“. Statt „Geisterdebatten über Atomkraft“ forderte er wirkungsvolle Maßnahmen, um soziale Not zu verhindern. „Es muss darum…

Bund rettet Uniper: Was darf der Staat leisten?

Der Bund beteiligt sich im Rahmen eines Rettungspakets mit 30 Prozent am angeschlagenen Energiekonzern Uniper. Für die Kunden wird das Gas aber teurer. Eine gute Idee? Ein Interview mit Martin…

EU-Parlament beschließt zwei Meilensteine der Internetregulierung

»Der DSA und DMA sind ein Meilenstein, um das Internet aufzuräumen und digitale Monopole zu bekämpfen«, sagte der Abgeordnete der Linken Martin Schirdewan.  Hier geht es zur ganzen Meldung

Koalitionäre sehen Energiepreisdeckel zurückhaltend

Die neuen Parteivorsitzenden der Linken, Janine Wissler und Martin Schirdewan, verlangten einen Preisdeckel auch für Grundnahrungsmittel. “Wenn die Preissteigerung bei den Nahrungsmitteln so enorm ist, dann muss der Staat eingreifen”,…

EU bekämpft digitale Monopole

Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion THE LEFT im Europäischen Parlament, erklärt zur heutigen Plenardebatte über das Gesetzespaket über digitale Märkte (DMA) und digitale Dienste (DSA): „Das traditionelle Wettbewerbsrecht sowie die…

Interview der Woche Martin Schirdewan

Vergangene Woche wurde er beim Parteitag der Linken in Erfurt zum neuen Co-Chef gewählt: Der 46-jährige Europa-Abgeordnete Martin Schirdewan. Zusammen mit Janine Wissler führt er jetzt die Partei – und…

Linker Vorsitzkandidat: Nicht im Klein-Klein verzetteln

Wir dürfen uns am Wochenende nicht im Klein-Klein verzetteln, sondern müssen schauen, wie wir den Menschen die gerade schwierigen Umstände im Hier und Jetzt erleichtern können», sagte Schirdewan der dpa.…

Schirdewan will Linkenchef werden

Der Europaabgeordnete Martin Schirdewan hat ehrgeizige Ziele: Die Linke soll auf 100.000 Mitglieder wachsen, er selbst will Parteichef werden. Hier geht es zum Ganzen Artikel (paywall)

EU-Parlament kann Greenwashing stoppen

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Europäischen Parlament, Martin Schirdewan, betonte am Dienstag: »Die EU-Kommission muss akzeptieren, dass man den Leuten kein X für ein U vormachen kann.« Hier geht es…

Wie sehr Öl- und Gaskonzerne vom Krieg profitieren

Der Auftraggeber der Studie zu Übergewinnen, der Linken-Fraktionschef Martin Schirdewan, fordert solche Steuern und nennt es “nicht nur eine Frage der sozialen Gerechtigkeit, sondern ebenso des Anstandes und des gesellschaftlichen Zusammenhalts,…